Aufnahmeantrag

Nachdem wir eine Mitgliedschaft im BDPh nicht mehr voraussetzen, daraufhin unsere Mitgliedschaft im VPhA gekündigt und unsere Beiträge massiv reduziert wurden, muss jetzt auch der Aufnahme-Antrag neu formuliert werden.

Bis dahin wenden Sie Sich bitte per eMail an einen der aktuellen Vorstände (siehe Impressum).

 

 

Ich beantrage hiermit meine Aufnahme in den Verein „Forschungsgemeinschaft
Australien (FGA) im Verband Philatelistischer Arbeitsgemeinschaften e.V. (VPhA) des
Bundes Deutscher Philatelisten e.V. (BDPh)“ mit Wirkung vom 01.__.201_ und
erkenne mit der Unterschrift die aktuell gültige Vereinssatzung
(www.forge-australien.de) an.
Name, Vorname:
Geburtsdatum:
Straße:
PLZ, Wohnort:
Tel. privat:
Skype:
Email/Homepage
Ich erkläre mich damit einverstanden, dass der Verein die von mir gemachten
Angaben im Rahmen der Mitgliederverwaltung speichert und sie ausschließlich für
vereinsinterne Zwecke verwendet.
Der von der Mitgliederversammlung beschlossene Jahresbeitrag beträgt zurzeit 30,–
Euro für Personen, die bereits in einem dem BDPh angeschlossenen Verein oder
Arbeitsgemeinschaft Mitglied sind.
Für Nicht-BDPh-Mitglieder beträgt der Jahresbeitrag zurzeit 42,– Euro. Hiermit
erhalten Sie die Mitgliedschaft im BDPh und dessen Leistungen wie z.B. die monatlich
erscheinende Fachzeitschrift „philatelie“.
Nur für Antragsteller in Deutschland:
Ich bin Mitglied im BDPh/in der DPhJ unter Mitglieds-Nr.
…………../…………../…………..

Ich werde Mitglied und reiche den Nachweis nach ( ) über die FGA ( )

—————————————– ————————————————-
Ort, Datum
Unterschrift Antragsteller / gesetzliche(r) Vertreter(in)


Kommentare

Aufnahmeantrag — Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

HTML tags allowed in your comment: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>